Salatbesteck aus Horn

Hornbesteck pflegen: So hält Besteck aus Horn länger!

Bestecke aus Horn sind definitiv ein Hingucker und optisch sehr vielfältig. Die Maserung des Horns und die Verarbeitung entscheiden maßgeblich über das Äußere des Bestecksets. Damit Deine Bestecke aus Horn auch lange so schön bleiben, habe ich hier ein paar Pflegetipps für Dich gesammelt.

Pflegetipps für Horn

Bei Horn handelt es sich um ein Naturprodukt, das auf anhaltende Feuchtigkeit relativ sensibel reagiert. Wenn Dein Hornbesteck lange nass herumliegt, dann kann es aufquellen. Daraus sind gleich mehrere Pflegehinweise abzuleiten:

  • Besteck aus Horn nach dem Spülen direkt und vollständig abtrocknen.
  • Das Hornbesteck nicht zu lange im Spülwasser liegen lassen.
  • Das Besteck nach der Verwendung zügig abwaschen.
  • Hornbesteck niemals in die Spülmaschine geben.
  • Am besten nur mit lauwarmem Wasser und per Hand spülen.

Neben der Empfindlichkeit gegenüber Feuchtigkeit, ist auch beim Einsatz von Spülmittel Vorsicht geboten. Wenn Spülmittel eingesetzt wird, dann verwende ein mildes und sparsam dosiertes Mittel. Auch die Wassertemperatur ist wichtig; Zu heißes oder zu kaltes Wasser kann das Horn schädigen.

Das klingt erstmal so, als könnte man sich das nur schwierig merken, aber im Grunde ist die Reinigung ganz einfach, wenn man sie anhand der empfohlenen Arbeitsweise erklärt:

  1. Nach der Benutzung schnell abwaschen
  2. Mit lauwarmem Wasser und per Hand spülen
  3. Schnell und sorgsam abtrocknen

Geschädigtes Horn aufbessern

Falls Deine Hornbestecke schon ein wenig gelitten haben, dann musst Du sie noch lange nicht wegwerfen: Reibe es mit nur ein paar Tröpfchen Speiseöl ein, um die Oberfläche wieder glatt und geschmeidig zu machen.

Wenn Du diese Punkte beachtest, hast Du länger was von Deinem Hornbesteck! Und falls Du noch mehr Tipps auf Lager hast, dann freue ich mich sehr über einen Kommentar :)

05. April 2018

Kommentar schreiben

Du antwortest auf den Kommentar von Jan

Kreuz Icon

1024/1024

Klicke nur auf „Absenden“, wenn Du damit einverstanden bist, dass alle Deine Angaben (bis auf die E-Mail Adresse) veröffentlicht werden.

Dein Kommentar wurde gesendet und wird in Kürze freigegeben.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.