Löffel

Löffel mit Kerbe? Hier wird’s erklärt!

Gibt es Löffel mit Kerbe? Ja, gibt es. Und oft wird gefragt: Warum hat der Dessertlöffel eine Kerbe? Und das ist die Antwort:

Achtung Spoiler-Alarm: Dessertlöffel haben überhaupt keine Kerbe. Der Löffel mit der Kerbe ist der Gourmetlöffel!

Ein Gourmetlöffel ist ein gutes Stück größer als der Dessertlöffel. Doch es gibt auch Modelle, die ein bisschen kleiner sind. Das ist ein Grund, aus dem sie manchmal mit einem Dessertlöffel verwechselt werden. Außerdem wird der Gourmetlöffel hin und wieder auch zu Desserts gedeckt. Dieser Umstand schafft die größte Verwirrung: Wenn der zum Dessert gedeckte Löffel eine Kerbe hat, stellt sich schnell die Frage, wozu ein Dessertlöffel die überhaupt benötigt.

Aber wie gesagt:

Der Dessertlöffel besitzt keine Kerbe, nur der Gourmetlöffel hat eine.

Da der Gourmetlöffel eben auch manchmal zu Desserts gereicht wird, wird er oft mit dem Dessertlöffel verwechselt. So entstand der Mythos vom eingekerbten Dessertlöffel.

Wenn Du noch mehr über Löffel wissen möchtest, dann wirf mal einen Blick auf die große Liste der Löffel hier im Blog :)

13. Juli 2018

Kommentar schreiben

Du antwortest auf den Kommentar von Jan

Kreuz Icon

1024/1024

Klicke nur auf „Absenden“, wenn Du damit einverstanden bist, dass alle Deine Angaben (bis auf die E-Mail Adresse) veröffentlicht werden.

Dein Kommentar wurde gesendet und wird in Kürze freigegeben.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.